600 pixels wide image
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Aktuelles für
Stummfilminteressierte

Filme, Geschichte, Termine, Restaurierungen, Stars, Festivals und mehr. Die bewegte und bewegende Frühzeit des Kinos wird lebendig!
Newsletter 02-2021
600 pixels wide image

Mit Leinwand-Lyrik durch die Coronakrise

Kulturveranstaltungen mit Publikum sind aufgrund der aktuellen Pandemiesituation nicht möglich. Darunter leidet auch die lebendige und vielfältige Stummfilmkultur, von der kleinen Aufführung mit Solo-Klavierspieler*in in Clubkinos bis zum großen Stummfilmkonzert mit Orchester in repräsentativen Kulturtempeln.
Auch Ralph Turnheims Leinwand-Lyrik-Programme können momentan nicht live stattfinden. Der Kinoerzähler hat die freie Zeit genutzt und nun seine erste DVD vorgelegt: "Die Zunge des Zorro". Neben dem Sprachakrobaten ist dort auch der Stummfilmmusiker Gerhard Gruber zu hören. Mit der Veröffentlichung ist jetzt erstmals ein Leinwand-Lyrik-Programm vollständig als "Heimkino" zu erleben.
Stummfilm Magazin sprach mit Ralph Turnheim über die Veröffentlichung und die aktuelle Situation.
Zum Interview mit Ralph Turnheim
600 pixels wide image
Im Strudel der Gefühle
Am 04. Februar 1921 wurde "Hamlet" im Mozartsaal in Berlin uraufgeführt. Dem unterhaltsamen Film mit ansprechender Ausstattung und gut aufgelegten Schauspieler*innen liegt der unverwüstliche Shakespeare’schen Stoff zugrunde.
Dabei ist aller optischer und inhaltlicher Aufwand auf die Schauspielerlegende Asta Nielsen zugeschnitten. Der Film zeigt nicht nur Mord, Rache, Liebe und Freundschaft, sondern auch das Ringen um Geschlechteridentität: Die Nielsen muss als Hamlet verkleidete Frau ihren Mann stehen. Regie bei dem im Jahr 1921 erfolgreichsten Film an den deutschen Kinokassen führten Svend Gade und Heinz Schall.
Unser Autor Arndt Pawelczik stellt für die Stummfilm Magazin-Initiative "100 Jahre Stummfilm-Klassiker der Weimarer Republik" den "Hamlet" vor.
Filmwürdigung lesen
600 pixels wide image
Veranstaltungen, Streams und mehr
Vom 12. bis 22. August 2021 veranstaltet der Förderverein Filmkultur Bonn e.V. die 37. Internationalen Stummfilmtage. Und die 39. Regensburger Stummfilmwoche ist für den 10. bis 15. August 2021 terminiert. Diese und weitere Veranstaltungs- und Streamingtipps gibt es in unserer Übersicht.
Termintipps anschauen
600 pixels wide image
Stumme News
Aktuelle und interessante Veröffentlichungen rund um das Thema "Früher Film" gibt es im Netz zu entdecken. Hier eine frische Auswahl. Viel Spaß beim Lesen!
Zum Pressespiegel
600 pixels wide image
Stummfilm Magazin in den Sozialen Medien
twitter facebook instagram youtube
Impressum: Stummfilm Magazin, Erkerstraße 27, 51149 Köln, E-Mail: info@stummfilm-magazin.de
Wenn Sie diese E-Mail (an: info@stummfilm-magazin.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.